Wetterinfo
aufgelockerte Bewölkung
23. Mai 2024 13 ℃
leichter Regen
24. Mai 2024 14 ℃

Die Region

Urlaub erleben in einer weltberühmten Region in Österreich

Die Vielfalt liegt zwischen 650 und 3000 Metern Seehöhe

Kaum eine Region in Österreich hat einen so breiten Horizont wie die Region Schladming. Vielleicht ist „Horizont“ nicht so wirklich treffend, denn der Horizont spannt sich hier bei uns eher in die Höhe und nicht in die Breite. Sei wie es ist, es ist hier die Vielseitigkeit zu Hause und beginnt bei rund 650 Metern und reich bis weit hinauf ins ewige Eis auf knapp 3.000 Metern Seehöhe.

Saftig grüne Wiesen ziehen sich vom Talgrund weit hinauf bis auf etwa 1.500 Meter Seehöhe um von hier als zerklüftetes Felsmassiv gegen den strahlend blauen Himmel sich zu erheben. Schon bald im Frühjahr nach der Schneeschmelze bietet sich dieses Bild in der gesamten Region, wird mit zunehmendem Frühjahr von einer überraschenden Buntheit der vielen Wiesenblumen und Obstbäume abgelöst und spielt alle Farbnuancen im Herbst, wenn sich die Blätter auf den Laubbäumen verfärben. Der Himmel ist im Herbst besonders klar und ist die ideale Zeit für einen Wanderurlaub im steirischen Ennstal.

Der Winter zieht in unsere Region zumeist pünktlich im Spätherbst und eröffnet dem Wintersportler ab Anfang Dezember Tür und Tor für ein Schneevergnügen, wie es hier in der Region Schladming einzigartig ist.

Mit dieser „kalten“ Jahreszeit erreicht der Tourismus hier einen Höhepunkt und das hat viele Gründe: Die Möglichkeiten zur Ausübung eines Wintersports sind vielfältig und die Landschaft gibt auch alles her, um bleibende Eindrücke zu sammeln. Nicht nur Skifahren ist in und um Schladming angesagt, wenngleich diese Sportart hier quasi „zu Hause“ ist.

Langlaufen, Rodeln, Eisstockschießen, Schneeschuhwandern, Schitouren, Eislaufen – man könnte hier noch viel aufzählen, aber machen Sie sich am besten selbst ein Bild von der Vielfalt der Angebote für Wintersport – kommen Sie einfach zu uns nach Schladming!