Wetterinfo
aufgelockerte Bewölkung
23. Mai 2024 17 ℃
Regen
24. Mai 2024 15 ℃

Urlaubsangebote

Ihr persönliches Basislager für einen erlebnisreichen Bergurlaub

Das Urlaubsquartier inmitten der weltberühmten Schischaukel Schladming / Planai

Idealerweise wird man sich für einem Urlaub in Schladming mindestens 1 Woche Zeit nehmen, denn das Urlaubsangebot in der Region rund um unser Appartmenthaus Alpenblick Planai ist riesig und da ist sicher für jeden was Passendes dabei. Die Region Schladming ist auf Ganzjährigkeit ausgerichtet, bloß wenige Wochen nach dem Sommer und dann wieder nach dem Winter gibt es Einschränkungen bei den Seilbahnen, die im Interesse der Sicherheit natürlich auch ihre Wartungszeiten brauchen. Dies ist in der Regel die Zeit um Ende April und Anfang Mai sowie um Ende Oktober und Anfang November.  Diese Zeiten sind auch weitgehend ident mit der Gültigkeit der „Schladming-Dachstein Sommercard“.  In den übrigen Zeiten stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen und stehen uneingeschränkt zur Verfügung. Ein quasi Gegenstück zur Sommercard, eine „Winterwanderkarte“ gibt es in Schladming auch und es stehen darüber hinaus allen Fahrgästen mit einem Seilbahnticket und Schiausrüstung die öffentlichen Busse kostenlos zur Verfügung.

Die Winterwanderkarte steht kostengünstig allen jenen Gästen zur Verfügung, die ohne Sportgeräte die Berge in der Region Schladming-Dachstein erreichen möchten. Hier sind bestimmte Seilbahnen und Einrichtungen sowie Linienbusse und der Citybus enthalten, die Aktualität sollte aber wegen dem Angebot hinterfragt werden.

Das Angebot rund um Urlaub in Schladming ist üppig und beinhaltet sicher für jeden Geschmack das Richtige, primär geht es aber um Erholung, Entspannung und Erleben. Und Erholung wird hier großgeschrieben: Nicht allein die gute Luft inmitten einer beeindruckenden Landschaft macht es aus, sondern das Zusammenspiel von Natur und Angebot soll eine solide Basis für einen Erholungsurlaub in der Steiermark bilden. Erholen Sie sich beim Wandern auf gut ausgebauten und bestens beschriebenen, markierten Wanderwegen in einer Seehöhe von etwa 650 bis knapp 3000 Metern. Natürlich ist dabei für ausreichend Einkehrmöglichkeit gesorgt, denn nicht nur Ihre Seele, sondern auch Ihr Körper hat sich Erholung und eine Belohnung auf einer Wandertour verdient. Mehrere Hallenbäder und nahegelegene Thermen ergänzen das Erholungsangebot ebenso wie Sport- und Tennisplätze, Golfplätze und Badeteiche. Das Erleben kann in den Wildwassern entstehen oder bei einem eindrucksvollen Flug mit dem Drachen oder dem Gleitschirm von einem der Startplätze hoch über der Talsohle aus.

Und wer ganz hoch hinaus möchte, Erholung, Entspannung und Erleben vereinen möchte, dem ist eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Dachstein zu empfehlen. Dort droben, auf knapp 2700 Metern können Sie selbst im Hochsommer über den Gletscher wandern und den Blick auf den höchsten Berg der Steiermark und zugleich von Oberösterreich, den Dachstein (2995 m) genießen.